Beratung steht bei uns an erster Stelle

Was ist ein Permanent- und Conture Make Up?

Permanent & Conture Make Up

Ein Permanent Make Up - auch als Conture Make Up bezeichnet - ist eine sogenannte‚ dauerhafte Schminkmethode. Hierbei werden mittels einer sterilen Nadel spezielle Farben in die Oberhaut microimplantiert. Mithilfe eines Permanent Make Ups können beispielsweise Ihre Augenbrauen mit feinst gezeichneten Härchen optimiert, bzw. rekonstruiert oder Ihre Augen mit zarter Wimpernkranzverdichtung oder dezentem Lidstrich betont werden. Außerdem kann ein Permanent Make Up Ihre Lippen optisch größer, voller und sinnlicher wirken lassen.

Entdecken Sie das Geheimnis einer permanent positiven Ausstrahlung mit einem Permanent Make Up! Regelmäßig bestätigen Studien und Berichte in öffentlichen Medien, dass Menschen mit einer positiven Ausstrahlung und dem "gewissen Etwas" intensiver wahrgenommen werden. Sie erhalten mehr Aufmerksamkeit und Anerkennung - und damit den größeren Erfolg!

Hilfsmittel, wie herkömmliches Make Up, die zur Betonung individueller Vorzüge dienen, geraten in Sachen Verträglichkeit und Haltbarkeit schnell an ihre Grenzen. Mit einem professionellen Permanent Make Up haben Sie die Möglichkeit, stets den besten Eindruck zu hinterlassen - bei Geschäftsterminen, in der Freizeit, beim Sport und in der Partnerschaft.

Mit einem Permanent Make Up gehören diese Probleme endlich der Vergangenheit an:

  • Wenige oder nicht vorhandene Brauenhärchen
  • Ausdruckslose und müde wirkende Augen
  • Verlaufen von Kajal- und Eyeliner
  • Ungenaue Lippenkonturen, schmale oder unsymmetrische Lippen
  • Lippenstift, der in kleinste Fältchen kriecht oder ständig erneuert werden muss

Ein qualitativ hochwertiges, professionell gezeichnetes Permanent Make Up verleiht Ihnen in jedem Alter Sicherheit und Selbstbewusstsein – im Privatleben, wie auch im Beruf. Die professionelle Permanent Make Up Behandlung erhalten Sie in meinen Studios in Hamburg und Norderstedt.

Für wen eignet sich ein Permanent Make Up?

  • Für alle, die Wert auf ein perfekt gepflegtes Erscheinungsbild legen
  • Alle, denen das tägliche Schminken schwer fällt oder der Aufwand zu hoch ist
  • AllergikerInnen, die auf herkömmliche Kosmetika reagieren
  • Patientinnen mit bestehendem oder drohendem Haarausfall (Alopezie oder vor Beginn einer Chemotherapie)
  • Bei Kiefer-Gaumenspalte (Hasenscharte) zur Lippenrekonstruktion
  • SportlerInnen
  • Brillen- und KontaktlinsenträgerInnen

Ich biete höchste Standards bei den Permanent Make Up-Beratungen und Behandlungen in meinen Studios in Hamburg und Norderstedt. Da ein Permanent Make Up über mehrere Jahre sichtbar ist, halte ich eine ausführliche Beratung und eine optimale Behandlung für unverzichtbar.

Deshalb können Sie bei mir Folgendes erwarten:

  • Umfangreiche, einfühlsame und kompetente Beratung zu Beginn jeder Behandlung
  • Einzigartiges Farbtest-System zur Bestimmung Ihres typgerechten Farbtones
  • Vorzeichnen mit Originalfarben; so sehen Sie das faszinierende Ergebnis in Form und Farbe bereits vor dem sanften Einbringen in die Haut
  • Optimale Beruhigung der zu behandelnden Areale durch Oberflächenanästhesie
  • Anwendung einer der schonendsten Methoden, die derzeit im Bereich Permanent/Conture Make Up möglich ist
  • Reinheitszertifizierte Farben (nach Kosmetikverordnung und Lebensmittelgesetz), die unter ständiger Kontrolle eines unabhängigen Gutachters stehen
  • Einsatz steriler Hygienemodule zur sauberen Einarbeitung der Farbe

Wie lange ist ein Permanent Make Up haltbar?

Permanent Make Up Haltbarkeit

Im Durchschnitt können Sie von einer Haltbarkeitsdauer Ihres Permanent Make Ups zwischen 2 und 5 Jahren ausgehen. Dabei verblasst die Farbe - bei einer erstklassigen Arbeit - allmählich gleichmäßig.

Grundsätzlich gilt: Je jünger die Haut, desto schneller die Regeneration. Bei reiferer Haut bleiben die Pigmente des Permanent Make Ups länger in der Haut. Übertragbar ist das auch auf die Farbintensität Ihres Permanent Make Ups. Hellere Farben – kürzere Haltbarkeit, dunklere Farben – längere Haltbarkeit. Ein weiterer Faktor ist die unterschiedliche Hautbeschaffenheit behandelbarer Areale.

Bei folgenden Indikationen ist die Behandlung mit einem Permanent Make Up nicht oder nur in Absprache mit einem Arzt möglich:

  • Bei Einnahme blutverdünnender Medikamente (z.B. Marcumar®)
  • Bei Diabetes
  • Bei HIV- oder HBV-Infektion (Aids, Hepatitis)
  • Bei bestehender Schwangerschaft (Areale Augen/Lippen)

Ich habe bewusst auf die „wunderschön“ gestylten Nachher-Fotos verzichtet, die als Augenwischerei sehr oft zu sehen sind. Entscheidend ist die Alltagstauglichkeit Ihres Permanent Make Ups.

Sie möchten schließlich auch ungeschminkt und ungestylt attraktiv aussehen!

Urteilen Sie selbst!

Auch im Bereich Narbenbehandlung kann ich Ihnen in allen Bereichen (Augenbrauenbereich; Lippenwiederherstellung bei Mund-Kiefer- Gaumenspalte oder Vernarbungen im Lippenbereich) in meinen Studios in Hamburg und Norderstedt mit einem Permanent Make Up helfen, indem ich beispielsweise eine Form erstelle, etwas verändere, mit Farbe auffrische oder ersetze.

Informieren Sie sich bei mir persönlich oder telefonisch über ein Permanent Make Up. Ich freue mich auf Sie!
Die Beratungskosten sind für Sie kostenlos. Bei mir gibt es auch keine versteckten Preise!